Die epische Geschichte

Ja, das Team Helvetistan existiert noch und … ladet Euch herzlich zum Rückblick und Abschluss seiner Mongol Rally-Kampagne 2013 ein. Wir präsentieren Euch ein paar Bilder und erwähnenswerte erlebte Geschichten. Im Anschluss stellen wir uns einem Live-Interview auf der Bühne. Es könnte sicher auch interessant sein, eines unserer zahlreichen Souveniers zu ergattern, welche auch an…

    Auch nach unserer Rückkehr in die Komfortzone Schweiz hallen die Erinnerungen an unsere Rally nach. Insbesondere unsere beiden Zusammentreffen mit den Pfadifindern in der Mongolei. Und vorweg … Pfadi scheint wirklich auf der ganzen Welt grundsätzlich gleich zu funktionieren!   Unsere Pfadihemden, welche wir schon an unserem Starttag bei unserem Besuch im Kantonslager…

9th
Aug

Novosibirsk haben wir uns geschenkt. Mehrere Erfahrungsaustausch-Gespräche haben uns dazu bewegt, weiter in Richtung Altai-Gebirge zu fahren. In Sibirien ist Gorno-Altaisk, unser aktueller Aufenthalsort, so etwas wie Aspen, wenn auch nicht ganz so glamourös. Die umliegenden Wälder und Berge sind auf jeden Fall reizvoller als das Stadtbild von Barnaul. Wir freuen uns auf eine weitere…

8th
Aug

Alltägliches, wie ‚die Wäsche machen‘, kann teuer sein. Erste Erfahrungen zu diesem Thema machten wir bereits in Turkmenistan, wo uns eine korrupte Waschfrau zum vermeintlichen ‚Schnäpchenpreis‘ (50 % Rabatt auf den offiziellen Hotelpreis) eine Unsumme in harter Währung abnahm. Bei der Geldübergabe wurde sofort der Wäschebeleg vernichtet und die Dollars im Socken versteckt. In unserem…

12th
Jul

Kurz vor dem Start interessieren sich auch die Medien für unser Vorhaben – wer uns gestern auf Energy Basel verpasst hat, kann das Interview hier als mp3 hören. http://helvetistan.info/wp-content/uploads/2013/07/Helvetistan1.mp3 http://helvetistan.info/wp-content/uploads/2013/07/Helvetistan2.mp3 Wer lieber liest, findet uns im Trendmagazin auf Seite 60. Und wer morgen Samstag von 10 bis 12 noch im Bett liegt, kann  unseren Start…

11th
Jul

Noch 2 kurze Tage und wir legen los… Auf Energy Basel haben wir heute von 18-19 Uhr ein wenig über die Rally geplaudert. Am Samstag gilt es aber ernst – und jeder darf dabei sein: Wo? Messeplatz! Ab 10 Uhr: Kaffee und Gipfeli für Frühaufsteher Danach: Staunen, Kopfschütteln, Hals- und Beinbruch wünschen, Abschiedstränen, Tipps geben,…

10th
Jul

Noch 3 Tage – die Vorbereitungen laufen heiss und die Blogposts aus dem Sommerlager der Pfadi Bayangol blieben auf der Strecke. Die Fotos sind zwar geschossen, aber nicht alle haben den Weg zu uns geschafft – immerhin eines, auf welchem sieben von zwanzig «unserer» Pfadis Spass haben. Dazu noch eine kleine Vorschau, was uns in…

Crash-Kurs in Automechanik. Wichtig zu wissen, was selbst repariert oder wie mit Problemchen umgegangen werden kann Das Wort Werkstatt ist jedoch oft gefallen – Fortuna, bitte sei uns hold 🙂 Herzlichen Dank an Guido von Elsener Motors. 7 Tage.    

Acht Tage vor dem Start: Gute Neuigkeiten von der Visa-Front. Anscheinend erteilt der Iran wieder Autorisierungscodes für die Botschaften, die Visa bearbeiten. Unsere Visa sollten just zum Czechout bereitliegen – Punktlandung!

9 Tage verbleiben – unser Post kommt etwas zu spät und bringt dennoch Neues: das Team Mongolkart aus Norwegen hat eine Karte aufgesetzt, wo alle Teams, die mit einem SPOT ausgerüstet sind gemeinsam getracked werden. Wer ab dem 13. Juli unserer Route live verfolgt, kann unter diesem Link auch einen Blick auf die Gefährten werfen:…

Seite 1 von 212
Back To Top